Alexander Coelius & Stanko Beronja

Geschäftsführer und Motion Designer COSALUX

Der Geschäftsführer von COSALUX, Alexander Coelius, und der Motion-Designer Stanko Beronja werden das Serious Games Projekt in Kooperation mit dem MOMEM vorstellen. COSALUX ist eine inhabergeführte Agentur, die sich mit der Entwicklung von innovativen digitalen Lösungen beschäftigt, meist an den Grenzen des technisch Machbaren. Ziel der Projekte ist es stets, eindrucksvolle und emotionale Erlebnisse zu erschaffen, die den Kunden und deren Kunden nachhaltig im Gedächtnis bleiben.

Die Idee hinter Tetra Musicus ist es, Menschen im öffentlichen Raum dazu zu bewegen, miteinander zu interagieren und Spielflächen im Umfeld der Innenstädte zu schaffen. Das Spiel fungiert daher als Einladung, stehen zu bleiben und sich spielerisch dem Thema elektronische Musik zu widmen.

Dafür wird ein großes Spielfeld auf eine Fensterfläche des in diesem Jahr öffnenden Museums of Modern Electronic Music installiert, das rund um die Uhr genutzt werden kann. Als Controller fungiert das eigene Smartphone, über das auch der Sound wiedergegeben wird. In mehreren Leveln kann man seine Geschicklichkeit und sein Wissen testen und dabei Punkte sammeln. Es gilt, den Highscore zu schlagen und sich in der Liste der besten Tetra Musicus Spieler zu verewigen.

Diese Innovative Spielidee wird vom Land Hessen durch eine Fördermittelzusage unterstützt.

zum Vortrag

Zurück

COSALUX