Michael Schumacher

Gründer und Mitinhaber schneider+schumacher

Prof. Michael Schumacher, Jg. 57, ist Architekt und gemeinsam mit Till Schneider Inhaber und Geschäftsführer von schneider+schumacher. 1989 gegründet, wurde das Büro mit der roten Info-Box in Berlin bekannt. Das Büro besteht aus verschiedenen Gesellschaften zu den Themen Architektur, Bau- und Projektmanagement, Design & Computation, Städtebau sowie Weiterbauen mit Büros in Österreich und China. Nach seinem Studium der Architektur an der Universität Kaiserslautern und einem Postgraduiertenstudium in der Klasse von Peter Cook an der Städelschule in Frankfurt am Main arbeitete Michael Schumacher als freier Mitarbeit bei Sir Norman Foster, London. 1999-2000 war er als Gastprofessor an der Städelschule tätig, seit 2007 hat er eine Professur für Entwerfen und Konstruieren an der Fakultät für Architektur und Landschaft, Leibniz Universität Hannover inne. Von 2004 bis 2009 war Michael Schumacher Landesvorsitzender des Bundes Deutscher Architekten (BDA Hessen).

zum Talk

Zurück

Michael Schumacher