Nicola Piovesan

Filmemacher und Spieleentwickler

Nicola Piovesan wurde am 1. April 1979 in Venedig, Italien, geboren und lebt seit 2013 in Tallinn, Estland. 2004 schloss er sein Filmstudium an der Universität Bologna ab. Als Filmregisseur gewann er auf hunderten von Festivals weltweit rund 100 Auszeichnungen und führte Regie bei Kurzfilmen, Animationen, Dokumentationen und Musikvideos. Er war auch Filmlehrer und unterrichtete an der Baltic Film School in Tallinn. 2019 begann er mit der Entwicklung von Videospielen.

In seinem Vortrag "Vom Filmemachen bis zur Spieleentwicklung" berichtet Piovesan von seinen Erfahrungen aus der Filmindustrie und der Entwicklung von Videospielen. Wie wurde aus seinem Kurzfilm "Robot Will Protect You" das Point-and-Click-Adventure "ENCODYA"? Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt es beim Erstellen von Assets und dem Erzählen einer Geschichte zwischen einem Animationsfilm und einem Spiel? Ein Impuls über die Kämpfe, die Herausforderungen, die Zufriedenheit.

zum Vortrag

Zurück

NicolaPiovesan
NIcolaPiovesan_Beifoto