Rückblick

Videos und Bilder des #KWTAG21

Verantwortung und Impact der kreativen Wirtschaft und darüber hinaus standen im Fokus des 4. Kreativwirtschaftstages, der am 10. September 2021 von 10 bis 17 Uhr live gestreamt wurde.

Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir eröffnete die Veranstaltung live vom Campus Westend in Frankfurt am Main. "Das Thema des Kreativwirtschaftstages ‚Es gibt kein richtiges Leben im falschen‘ haben wir im Dialog mit der Branche definiert, Verantwortung für das eigene Handeln ist also zentrales Thema in der Kreativbranche“, sagte der Minister. „Denn natürlich hängt hier im Besonderen die individuelle Zukunftsfähigkeit davon ab, verantwortungsvoll zu sein, insbesondere gegenüber den mittelbaren Folgen des eigenen Handelns“, so Al-Wazir. Durch die Pandemie sei die Branche hart getroffen worden, aber es gäbe Lichtblicke: „Hessische Kreative profitieren in vielen Teilmärkten davon, dass Sie sich früh Digitalisierungskompetenz angeeignet haben. Das wird vielen das wirtschaftliche Überleben in der Pandemie und in Zukunft sichern“, ist sich der Wirtschaftsminister sicher. 

Die Speaker und Teilnehmenden stellten sich in Keynotes, Workshops und Ideen Labs grundsätzliche Fragen nach dem richtigen Handeln: Von Aktivismus von Marken und Verantwortung aus dem Blickwinkel erfolgreicher Unternehmen wie Lemonaid und Hugo Boss über neuronale Manipulation bis hin zum Impact von Adorno, Podcasts und hochinnovativen Games. 

-> ZUR ÜBERSICHT

Ideen Lab

Im Ideen Lab wurde jeweils eine Frage rund um Verantwortung und Impact der Kreativbranche in digitalen Räumen diskutiert. Mit Informationen zu aktuellen Projekten und Events, u.a. mit: Kreativräume, Hessen Tourismus, die Seriale, Design to Business, heimathafen Wiesbaden, Werkbund Hessen, Lürzer's Archive, Verband Deutscher Industrie Designer (VDID), Deutscher Designer Club (DDC). 

-> zur Zusammenfassung der Sessions

Partner

Programmpartner des 4. Kreativwirtschaftstages waren die see-Conference, hr-iNFO, gamearea-HESSEN und Cluster der Kreativwirtschaft in Hessen (CLUK). Kooperationspartner war das Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft der Wirtschaftsförderung Frankfurt.

Der Kreativwirtschaftstag ist eine Veranstaltung der Geschäftsstelle Kreativwirtschaft Hessen bei der HA Hessen Agentur GmbH im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums.

Partner 2021


Möbelausstattung der Mainstage mit freundlicher Unterstützung der Vitra GmbH

Vitra Logo